Abgabetiere & Würfe

Der Schwerpunkt meiner Nachzuchten liegt aktuell in den Farben Sand, Cream und Blau und deren Schecken unterschiedlichen Grades und Ausprägung. Es können jedoch auch hin und wieder weitere (Agouti) und seltenere Farben (Schwarz und Schoko) in einer von meinen Zuchtgruppen fallen.

Meine aktuellen Würfe, Jungtiere zur Abgabe, sowie auch manchmal Abgabe erwachsener Tiere:

Aktuelle Lage (01.04.2022):  Einige unserer älteren Weibchen machen momentan eine Zuchtpause und unsere jüngsten weiblichen Neuzugänge sind zur Zeit noch nicht mit einem Männchen zusammen in einer Gruppe. Aktuell haben wir deshalb leider keine Degus frei zur Vermittlung. Für die kommenden Monate rechnen wir mit neuen Würfen, jedoch – aufgrund privater Umstände – dieses Jahr grundsätzlich nur in stark reduzierter Form und wir haben auch noch einige Vorreservierungen. Deshalb können weitere Vorreservierungen momentan leider nicht vorgenommen werden.

Vermittlung eines männlichen Blau Uni Degus (geb. 20.07.2021 in unserer Zucht)

Das ist Tobi. 🙂 Der kleine Mann (Blau Uni) wurde am 20.07.2021 bei uns in der Zucht geboren und zog dann als Jungtier in ein neues Zuhause mit schon bestehender Degugruppe. Nach zunächst geglückter Vergesellschaftung, hat sich Tobi nun im Laufe der letzten Wochen jedoch eher zu einem dominanten Tier entwickelt und es kam leider zu so starken Streitigkeiten, dass er nun seit 4 Wochen alleine am Trenngitter sitzt. Jeder Versuch von erneuter Vergesellschaftung ist leider fehlgeschlagen und die Halter haben leider keine Möglichkeiten für einen zweiten weiteren Käfig. Tobi ist aber ansich ein wirklich lieber Kerl und soll natürlich nicht mehr allzu lange alleine leben. Deshalb haben sich die Besitzer schweren Herzens dazu entschlossen, ihn in gute Hände weiter zu vermitteln.
Ich denke, Tobi wäre gut “geeignet” zu einem noch nicht allzu alten Einzeltier zu ziehen. Ihn in eine weitere Jungs-Gruppe zu vergesellschaften, würde ich nicht empfehlen. Alternativ könnte natürlich auch über eine Kastration nachgedacht werden und ihn dann nach entsprechender Wartezeit in eine Weibchengruppe zu integrieren. Das klappt in der Regel recht gut. Bei Interesse stelle ich gerne den Kontakt her (PLZ 46485)! (Die ersten 4 Fotos sind aktuell, auf dem letzten Bild ist er zusammen mit seinen Schwestern kurz vor Auszug aus unserer Zucht zu sehen)

Vermittlung von 2×2 weiblichen Degus (geb. 01/2021 und 06/2021 in unserer Zucht)

Diese 4 hübschen jungen Damen suchen jeweils zu zweit (oder wer sich eine längere Vergesellschaftung zutraut auch alle vier) ein neues liebevolles Zuhause (PLZ 65510). Sie wurden alle in unserer Zucht geboren und zogen schon als Jungtiere aus. In der Folge gab es jedoch Schwierigkeiten mit dem friedlichen Zusammenleben, so dass es am Ende zu insg. 3 Degu-Gruppen in dem Haushalt führte. Leider ist es für die Besitzer zukünftig nicht mehr möglich alle drei Gruppen zu behalten, so dass sie sich schweren Herzens nun dazu entschlossen haben diese vier Weibchen in ein neues Zuhause abzugeben. Ein Käfig könnte ebenfalls dazu erworben werden (s. Foto), ist aber keine Bedingung. Es handelt sich bei den Damen zum einen um Amy (Blau Uni) und Bella (Schwarz Uni) (beide geboren 01/2021), sowie um Naila (Cream Uni) und Peanut (Agouti Uni) (beide geb. 06/2021). Es wäre sehr schön, wenn die vier Mädchen bald ein neues liebevolles Zuhause finden könnten. Grundsätzlich spricht auch überhaupt nichts dagegen zukünftig noch jeweils 1-2 weitere Jungtiere hinzu zu vergesellschaften, ich würde nur persönlich dazu raten, damit abzuwarten, bis die “Flegelphase/Pubertätsphase” ganz vorrüber ist (ca. mit 1,5 Jahre). Bei Interesse einfach bei mir melden und ich stelle dann den Kontakt gerne her! 🙂 

Fotos ehemaliger Würfe:

Fotos ehemaliger Würfe